You are currently viewing Blacky

Blacky

Sucht Plätzchen zum Ohren aufstellen

Sein Bruder wurde inzwischen vermittelt, seine Mama ist noch auf der Krankenstation nun ist Blacky ziemlich alleine im Außengehege des Tierheimes. Den ganzen Tag bellen die Hunde und das mag er überhaupt nicht. Er ist ein zurückhaltender, hübscher Kater, der gerne in Katzengesellschaft leben würde. Wir vermitteln ihn auch in reine Wohnungshaltung vermitteln, man muss allerdings im Blick behalten, dass er draußen geboren wurde, allerdings trägt er alle Anlagen um drin bleiben zu können. Voraussetzung ist eine abwechslungsreiche Behausung mit viel katzengerechter Beschäftigung.

 Leider lässt er sich während der Besuchszeiten kaum blicken, so dass die meisten Menschen und Interessenten über ihn hinwegschauen dabei ist er ein  kleiner Schnurrer, der ein schönes Zuhause verdient hat.

STECKBRIEF
Im Tierheim seit 20.08.22
Alter ca. April 2022
Rasse EKH - schwarz-weiß
Geschlecht männlich
Abgabegrund ehemalige Fundkatze
Haltung Wohnungskatze mit gesichertem Freigang

Diese Seite teilen