David

David

Fürsorgliche, führende, verständnisvolle Menschen gesucht

Ein Häufchen Elend. Auf die Frage weshalb dieser Hund so ist, kam die Antwort, dass er an der Kette war und sein Besitzer nicht gut zu ihm. Was in dem Fall nicht gut heißt möchten wir uns gar nicht ausmalen. Schauen man in die Augen dieses Hundes bekommt man eine Ahnung davon. David hat eine besondere Schädelform, ob diese angeboren ist, oder ob da eine Geschichte dahintersteckt wissen wir nicht. Er benötigt Menschen, die ihm langsam zeigen, dass er vertrauen kann. Er wird ein wunderbarer Hund, wenn er diese Hürde geschafft hat. Es braucht Leute, die das können, die ihn führen und ihm auf die Pfoten helfen. Sachte Führung, kein Trubel und zielstrebigkeit sind der Schlüssel zu seinem Glück. Ein zweiter Hund, der schon taff im Leben steht würde alles leichter machen und ist vielleicht Bedingung. Um das genau zu sagen müssen wir ihn noch ein wenig einleben lassen und besser kennenlernen.

STECKBRIEF
Alter folgt
Im Tierheim seit 22.05.2021
Rasse Mischling mittel
Geschlecht männlich kastriert
Herkunft Portugal
Abgabegrund Übernahme Tierschutz
Mit Katzen? unb.
Mit Kindern? unb.
Als Zweithund? ja

Diese Seite teilen