Du betrachtest gerade Kastrationsaktion im Main-Kinzig-Kreis

Kastrationsaktion im Main-Kinzig-Kreis

Bitte helft und unterstützt diese Aktion vom Tierschutzverein Katzenzuhause e.V.

Kastration ist einfacher, als ein Leben auf der Straße

Selbst wenn Katzen weiter auf der Straße nach Kastration leben, hilft es einfach Tierleid zu verhinden!

Liebe Tierfreunde und Tierfreundinnen und im speziellen Katzenfreunde

 

Trotz aller Aufklärung sind noch immer sehr viele Katzen unkastriert, so dass im Frühjahr und Herbst die Zahl der herrenlosen Katzen sprunghaft ansteigt und auf diese Weise wiederum das Elend vergrößert.

Die Aktion ist von

 

Tierschutzverein Katzenzuhause e.V.

 

Bei uns im Main-Kinzig-Kreis leben viele unkastrierte Katzen, die sich in Gärten, Wälder, Felder, Industriegeländen, Fried- und Bauerhöfen verstecken. Diese Tiere kämpfen täglich ums Überleben. Revierkämpfe und Hunger stehen auf der Tagesordnung. Durch die rechtzeitige Kastration aller Freigänger-Katzen kann viel Leid und Elend verhindert werden. Wir möchten mit dem Spendengeld eine Kastrationsaktion starten, welche auch die Kennzeichnung sowie die notwendige medizinische Versorgung beinhaltet.

Diese Seite teilen