You are currently viewing Marla Dreibein *geblockt*

Marla Dreibein *geblockt*

Lief mit gebrochenem Beinchen draussen herum

Das war eine komische Geschichte. An einer Stelle in Langenselbold tauchten plötzlich mehrerer verletzte Katzen auf. Darunter auch Marla, sie wurde von lieben Tierschützern eingefangen. Das linke Hinterbein war mehrfach gebrochen und nicht mehr zu retten, deshalb wurde es amputiert.

 

Nun befindet sie sich in der Genesungsphase und darf nach dem Fäden ziehen vermittelt werden. Die Kleine wird lernen gut zurechtzukommen. Wir sehen sie in Katzengesellschaft als reine Wohnungskatze. Sie ist noch etwas scheu, aber das wird mit passendem Umgang gut werden.

STECKBRIEF
Im Tierheim seit 09.09.22
Alter ca.Mai 2022
Rasse EKH - Grautiger
Geschlecht weiblich
Abgabegrund Fundkatze Langenselbold
Besonderheiten Linkes Hinterbein wurde amputiert

Diese Seite teilen