Oreo *Privatvermittlung*

Oreo *Privatvermittlung*

Oreo ist derzeit noch bei seiner Familie und wir möchten helfen, ihn möglichst ohne Zwischenstation in neue, konsequente und liebevolle Hände zu vermitteln

In seinem neuen Zuhause wünschen wir uns  hundeerfahrene Menschen ohne Kinder, die ihn liebevoll und konsequent mit einbeziehen.

STECKBRIEF
Alter 4 Jahre
Im Tierheim seit ist noch bei den Besitzern
Rasse Kroatischer Schäferhund Mischling
Geschlecht männlich kastriert
Herkunft Hessen
Abgabegrund kommt nicht mit kleinen oder fremden Kindern zurecht
Mit Katzen? n/a
Mit Kindern? nein

Angaben der Besitzer:

 

Er ist bis jetzt immer kern gesund gewesen. Oreo ist ein aktiver Hund. Er hat schon viele lange Wanderungen mit uns gemacht. Auch mit dem Fahrrad waren wir mit ihm weite Strecken unterwegs.

In der Wohnung rennt er aber nicht ständig hin und her sondern legt sich auch gern gemütlich auf seinen Platz. Wenn er merkt das etwas interessantes anstehen könnte wie z. B. Gassi gehen ist er aber direkt parat und freut sich. Was den Postboten oder andere Besucher in der Straße angeht ist er sehr aufmerksam und gibt durch knurren oder bellen Bescheid das dort jemand ist. Er ist eben ein Hütehund.

Er ist sehr kuschelbedürftig und fordert seine Streicheleinheiten auch gerne ein 🙂

Beim Gassi gehen läuft er recht gut an der Leine und kann auch ohne Leine in Wald und Wiesen laufen. Allerdings hat er zu anderen Hunden teilweise kein Vertrauen und möchte uns vor ihnen beschützen.

Er fährt gerne Auto und kann auch am Tag für mindestens 4 Stunden allein bleiben. Länger haben wir nie geübt, da bei uns meistens jemand zu Hause ist. Er ist natürlich stubenrein und kann wirklich lange einhalten. Manchmal gehen wir Abends um 18 Uhr das letzte Mal Gassi und er liegt ganz entspannt bis 9 oder 10 Uhr auf seinem Platz.

Was Oreo nicht mag ist bedrängt zu werden: Ob zum Kuscheln oder wenn mit ihm geschimpft wird. Da reagiert er mit Abwehr. Wir rufen ihn z. B. von seinem Platz zu uns und streicheln ihn dann.

Er kann Sitz, Platz, Rolle, drehen, Pfote, warte (z. B. bevor er sein Futter nehmen darf). Er hat viel Freude an Bewegung und spielt auch gerne mit einem Wurfspielzeug wobei er es nicht wirklich aportiert sondern gern hinterher rennt und dann darauf rummkaut.

Und nun zu unserem Grund warum wir ihn abgeben müssen. Unsere Kinder sind 14 und 11 Jahre alt. Mit ihnen kommt Oreo gut klar aber mit kleineren Kindern und generell Besucherkindern leider nicht. Die Gefahr ist uns einfach zu groß das etwas passiert, deshalb suchen wir nach einem neuen Zuhause bei hundeerfahrenen Menschen ohne Kinder die ihn liebevoll und konsequent in die Familie miteinbeziehen.

Da er noch jung ist wäre ein Besuch bei der Hundeschule sicher sehr wertvoll um an seiner Art auf andere Hunde an der Leine zu reagieren zu arbeiten.

Aktuell lebt er bei uns mit 2 Jackrussel Mädels zusammen und verträgt sich super mit ihnen. Allerdings denken wir, das er es als Einzelhund lieber hat, da er die volle Aufmerksamkeit mag.

Anfragen gerne schriftlich per E-Mail oder rufen Sie an unter Telefonnummer 0175/8645813

Diese Seite teilen