Raya groß-Vermittelt

Raya groß-Vermittelt

Raya kam als Notfall zu uns

Sie lebte  in einem bulgarischen Tierheim, in dem sie geboren wurde!  Raya ist aber nicht weltfremd, denn sie hatte das große Glück, dort sehr gute Pflegerinnen zu haben, die sie gut versorgt und sich liebevoll um sie gekümmert haben! Sie ist freundlich, verspielt und grundsätzlich auch gut im Umgang mit anderen Hunden.

 

Trotzdem gehört sie in erfahrene Hände, denn sie wird in einem eigenen Zuhause mit Sicherheit wachsam sein. Außerdem muss sie trotz ihrer acht Jahre erst mal das häusliche Leben und einen Alltag hier bei uns in Deutschland kennen lernen. Wir gehen davon aus, dass sie das mit ein wenig Unterstützung sehr gut meistern wird, denn beim Umzug zu uns ins Tierheim haben wir gemerkt, dass sie super anpassungsfähig ist.

 

Zudem ist sie stubenrein und sie wird sicher auch sehr gut mehrere Stunden alleine bleiben können. Wohin man schauen sollte, ist zum Thema Futter. Da ist sie eigensinnig. Sich Wegschicken lassen, z.B vom Futter, kennt sie nicht. Sie verteidigt ihr Futter. Daher wäre ein Haushalt ohne Kinder angeraten! Aufgrund dessen, dass sie wachsam sein wird, wäre ein Haushalt, wo es eher ruhiger zugeht und kein ständiges Kommen und Gehen herrscht, das Beste für sie.

 

Raya bekommt demnächst eine Trainerin zugewiesen, so dass sie  in vielen verschiedenen Situationen ausgiebig gecheckt wird und man bei der Vermittlung noch mehr über sie sagen kann. Was wir jetzt schon sagen können ist, dass Raya ein guter Hund unter souveräner Führung ist und, dass sie unbedingt ein schönes eigenes Körbchen verdient hat! ACHT Jahre Tierheimleben sind genug.

STECKBRIEF
Alter ca. 2012
Rasse Hütehund- HSH Typ
Im Tierheim seit 12/2020
Geschlecht weiblich kastriert
Herkunft Bulgarien
Mit Katzen? wird noch ermittelt
Mit Kindern? ab 14 Jahre
Als Zweithund? zu großen Rüden

Diese Seite teilen