Danke, Stiftung Hessischer Tierschutz!

Danke, Stiftung Hessischer Tierschutz!

Tierheimtiere bekommen einmaligen Tierarztkostenzuschuss

Die Tierarztkosten in einem Tierheim sind enorm hoch, so haben wir 2020 fast rund 40.000 Euro an Tierarzt- und Medikamenten-und Behandlungskosten verbucht. Das ist eine große Summe, die nicht einfach so zur Verfügung steht, sondern auch eingenommen werden muss. Hierbei helfen uns Spenden und unterschiedliche Einnahmen.

 

Dann stießen wir auf die hessische Tierschutzstiftung und stellten dort einen Antrag auf Gewährung einer Zuwendung für die Begleichung der Tierarztkosten. Dieser wurde uns gewährt und so bekamen wir eine Zuwendung in Höhe von 6513,00 Euro kürzlich überwiesen.

 

Wir danken herzlich im Namen unserer Tierheimtiere für diese große Unterstützung und freuen uns sehr über die Bewilligung!

Diese Seite teilen