Miez, Miez, Miez…

Miez, Miez, Miez…

und es werden nicht weniger 

Einige haben es sicher schon mitbekommen: Momentan gibt es doch sehr viele Fund- oder Abgabetiere, welche sich in einem schlechten gesundheitlichen Zustand befinden. Diese müssen in Quarantäne, tierärztlich versorgt und wenn möglich auch soviel Zuwendung bekommen, wie es der Tierheimalltag eben zulässt. 

viele Katzen kommen leider in einem verwahrlosten Zustand hier an

Auf Facebook berichten wir deshalb auch oft, wie wichtig und wertvoll eure Spenden sind. Wie dankbar wir und die Tiere dafür sind, denn ohne eure Unterstützung wären viele Dinge gar nicht möglich. 

 

Um die Kätzchen aufzupäppeln, freuen wir uns deshalb auch sehr über Futterspenden von “Animonda Carny Kitten” Utrical, Engystol, Euphorbium oder/und  Apothekengutscheine! – Wer es ganz einfach mag, hier der Link zu unserem Amazon Wunschzettel:

Diese Seite teilen